Holunderblüten-Küchlein

Holunderblüten-Küchlein

Der Klassiker von früher: die frittierten Holunder-Küchlein. Sie schmecken ganz frisch am besten.
  • Cooking:
  • Serves: 4 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Prosecco dazugiessen, mit dem Schwingbesen glatt rühren. Eigelbe darunterrühren, zugedeckt ca. 30 Min. quellen lassen.
  2. Step 2

    Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, sorgfältig unter den Teig ziehen.
  3. Step 3

    Frittieren: Brattopf bis ⅓ Höhe mit Öl füllen, auf ca. 180 Grad erhitzen. Holunderblüten einzeln in den Teig tauchen, abtropfen und portio­nenweise ca. 30 Sek. goldgelb frittieren. Küchlein herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen. Mit Puder­zucker bestäuben, sofort geniessen.