Schweinsschnitzelchen mit Mozzarella und Oliven

Schweinsschnitzelchen mit Mozzarella und Oliven

wildeisen.ch
Zu den schnell zubereiteten, mediterranen Schnitzelchen passen feine Nudeln, Bratkartoffeln oder Reis.

Ingredients

4−6 Schweinsschnitzel, je ca. 50 g schwer
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
50 g grüne Oliven, evtl. entsteint
80 g Mozzarella siehe Rezepthinweis
½ Zitronen
4 Zweige Oregano
2−3 Esslöffel Olivenöl
½ dl Noilly Prat oder halb Weisswein/ halb Sherry
2 Teelöffel Butter
1 Prise Zartbitterschokolade

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Die Schweinsschnitzelchen mit Küchenpapier trocken tupfen, mit einem Wallholz leicht flach drücken und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Kurz ziehen lassen.
  3. Inzwischen die Oliven wenn nötig entsteinen und in Streifen schneiden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und wenn nötig halbieren; es soll so viele Scheiben wie Schnitzel ergeben. Die halbe Zitrone in 4 Schnitze schneiden. Den Oregano fein hacken.
  4. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Schweinsschnitzelchen evtl. in 2 Portionen darin auf der ersten Seite je nach Dicke 1½−2 Minuten braten, dann wenden, mit den Mozzarellascheiben belegen und die Zitronenschnitze sowie die Oliven in den Bratensatz legen. Alles mit dem Oregano bestreuen und weitere 1½−2 Minuten braten. Zuletzt den Noilly Prat oder die Wein-Sherry-Mischung dazugiessen, einmal kräftig aufkochen, die Butter beifügen, in die Sauce einziehen lassen und diese mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schnitzelchen sofort servieren.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Total: