Kichererbsenfladen mit Lammspiessli

Kichererbsenfladen mit Lammspiessli

bettybossi.ch
Teigfladen aus aller Welt.

Ingredients

300 g Kichererbsenmehl (siehe Hinweis)
1 Bio-Zitrone, nur 0.5 abgeriebene Schale
1 TL Salz
7 ½ dl Wasser
¾ dl Olivenöl
Öl zum Braten
2 Lammnierstücke, (je ca. 200 g)
8 Metall- oder Holzspiesse
1 TL Dukkah oder Raz el Hanout (Fine Food, siehe Hinweis)
½ TL Fleur de Sel
150 g griechisches Joghurt nature
1 Bio-Zitrone, 0.5 abgeriebene Schale und 0.5 Saft
1 Knoblauchzehe, gepresst
je 1 EL Petersilie und Dill , fein geschnitten
¼ TL Salz
8 wilde Paprika (Peppadews), abgetropft, in Vierteln

Preparation Steps

  1. Kichererbsenmehl, Zitronenschale und Salz in eine Schüssel geben. Wasser und Öl unter Rühren beigeben, zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt ca. 1 Std. quellen lassen.
  2. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. So viel Teig in die Pfanne geben, dass der Boden überzogen ist. Hitze reduzieren. Ist die Unterseite gebacken, und löst sie sich von selbst, Fladen wenden, fertig backen, warm stellen. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren.
  3. Lammnierstücke längs vierteln, wellenförmig an die Spiesschen stecken. Wenig Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Spiessli portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. braten, herausnehmen. Dukkah und Fleur de Sel darüberstreuen.
  4. Joghurt und alle Zutaten bis und mit Salz mischen, auf die Fladen verteilen. Spiessli und Peppadews darauf verteilen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: