Schweinsfiletmedaillons mit Bohnen an Basilikumcreme

Schweinsfiletmedaillons mit Bohnen an Basilikumcreme

wildeisen.ch
Die Schweinsfiletmedaillons können bei diesem Blitzgericht in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitet werden.

Ingredients

400 g Bohnen grün
Salz
4 Schweinsfiletmedaillons je ca. 2 cm dick geschnitten
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Basilikum
4 Tranchen Bratspeck
½ Bund Petersilie glatt
1 Knoblauchzehe klein
1 Esslöffel Balsamicoessig weiss
2 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel saurer Halbrahm
etwas Olivenöl zum Braten

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Die Bohnen rüsten. In Salzwasser zugedeckt bissfest garen.
  3. Inzwischen die Medaillons beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Basilikum insgesamt 12 grössere Blätter abzupfen und die Seitenränder der Medaillons damit umlegen, dann mit je 1 Specktranche umwickeln und diese mit einem Holzstäbchen fixieren.
  4. Das restliche Basilikum sowie die Petersilie in Streifen schneiden und in einen hohen Becher geben. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Essig, dem Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer zu den Kräutern geben. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren. In eine grosse Schüssel geben. Dann den sauren Halbrahm untermischen. Die Sauce, wenn nötig, nachwürzen.
  5. Die Bohnen abschütten, nach Belieben für eine schöne grüne Farbe ganz kurz kalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Sofort zur Basilikumcreme geben und mischen.
  6. In einer Bratpfanne etwas Olivenöl kräftig erhitzen. Die Schweinsfiletmedaillons hineinsetzen und bei guter Mittelhitze auf der ersten Seite 3 Minuten anbraten. Dann wenden und die Medaillons
  7. weitere 2 Minuten braten. Nun die Medaillons auf den Speckrand legen und langsam rundum fertigbraten, bis der Speck braune Flecken hat.
  8. Die Bohnen auf einer Platte oder auf Tellern anrichten, die Schweinsfiletmedaillons daraufsetzen und mit der in der Schüssel verbliebenen Sauce leicht beträufeln. Sofort servieren.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Total: