Tartes Tatin mit Zimtglace

Tartes Tatin mit Zimtglace

bettybossi.ch
Klein und raffiniert. Wenn die Zimtglace über die caramelisierten Äpfel schmilzt, schmelzen auch die Herzen Ihrer Gäste!

Ingredients

50 g Baumnusskerne
25 g grobkörniger Rohzucker
1 ausgewallter Blätterteig (ca. 32 cm Ø)
2 rotschalige Äpfel
25 g Butter, kalt
4 TL grobkörniger Rohzucker
300 g Vanilleglace
2 TL Zimt

Preparation Steps

  1. Baumnusskerne grob hacken, in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. ohne Fett rösten. Zucker darüberstreuen, kurz weiterrösten, bis der Zucker caramelisiert, Nüsse auf einem Backpapier verteilen, auskühlen.
  2. Ofen auf 220 Grad vorheizen.Teig entrollen, 4 Rondellen von je ca. 12 cm Ø ausstechen, mit einer Gabel dicht einstechen, kühl stellen
  3. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen, in Scheibchen schneiden. Butter in Würfeli schneiden, mit je 1 TL Zucker auf den vorbereiteten Förmchenböden verteilen. Äpfel darauflegen, Rondellen locker über die Äpfel legen.
  4. Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, ca. 2 Min. stehen lassen, sorgfältig auf Teller stürzen, Backpapier entfernen.
  5. Vanilleglace mit dem Zimt mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Glace weich und cremig ist. Glace mit den Nüssen auf den Tartes verteilen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: