Eis-Gewürzroulade

Eis-Gewürzroulade

Super praktisch zum Vorbereiten. Diese gefrorene Roulade mit Caramelecken als Dekoration ist das perfekte Weihnachtsdessert.
  • Cooking:
  • Serves: 4 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    Ofen auf 220 Grad vorheizen. Blitz-Biskuitteig: Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe kurz darunterrühren.
  2. Step 2

    Mehl, Kakaopulver, Vanillezucker und Nelkenpulver mischen, dazusieben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig rechteckig ca. 5 mm dick auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen.
  3. Step 3

    Backen: ca. 7 Min. in der Mitte des Ofens. Zucker auf ein Küchentuch streuen. Biskuit herausnehmen, auf das Tuch stürzen, mit einem nassen Tuch über das Back­papier streichen, Papier sorgfältig abziehen. Biskuit sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.
  4. Step 4

    Rahm mit dem Vanillezucker steif schlagen, auf dem Biskuit verteilen. Cranberrys dar­überstreuen, Roulade satt aufrollen, Ränder schräg anschneiden, auf einer Platte zu­gedeckt ca. 3 Std. gefrieren. Mandeln in einer Bratpfanne ohne Fett rösten, auskühlen.
  5. Step 5

    Cranberrysaft mit dem Zucker in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht, auf ein Backpapier giessen, dieses hin und her bewegen, damit sich der Caramel verteilt.
  6. Step 6

    Cranberrys mit den Mandeln sofort darüberstreuen, trocknen lassen. Roulade ca. 30 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, mit Kakaopulver bestäuben. Caramel in Stücke brechen, Roulade verzieren.