Pikantes Peperoni-Nektarinen-Ketchup

Pikantes Peperoni-Nektarinen-Ketchup

wildeisen.ch
Die ungewöhnliche Variante des Ketchups aus roten Peperoni und Nektarinen schmeckt anders, ist aber unverkennbar Ketchup.

Ingredients

1 Zwiebel
1 rote Chilischote
1 grosse rote Peperoni
2 Nektarinen
1 Esslöffel Rapsöl
1 Esslöffel Currypulver
1 Teelöffel Paprikapulver
50 g Zucker
1½ − 2 Teelöffel Salz
1 dl Wasser
½ dl Apfelessig

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Stiel der Chili entfernen und die Schote mitsamt Kernen hacken. Wer es milder mag, entfernt vor dem Hacken die Kerne.
  3. Die Peperoni halbieren und Stielansatz, Kerne sowie Scheidewände entfernen. Die Peperoni in Würfel schneiden. Die Nektarinen halbieren, den Stein entfernen und die Früchte ebenfalls in Würfel schneiden.
  4. In einer mittleren Pfanne das Rapsöl erhitzen. Zwiebel, Chili, Peperoni und Nektarinen darin andünsten. Currypulver und Paprika beifügen und kurz mitdünsten. Zucker, Salz und Wasser beifügen und alles zugedeckt auf mittlerer Stufe 20−25 Minuten weich kochen. Zwischendurch die Flüssigkeit kontrollieren und allenfalls noch etwas Wasser beifügen.
  5. Inzwischen Gläser oder Flaschen gründlich reinigen und auf ein Küchentuch stellen.
  6. Wenn die Peperoni weich sind, den Essig beifügen. Alles mit dem Stabmixer oder im Blender fein pürieren. Das Ketchup nochmals kräftig erhitzen. Dann sofort kochend heiss in die vorbereiteten Gläser oder Flaschen füllen und verschliessen.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: