Fisch mit Zitrone und Fenchel im Backpapier

Fisch mit Zitrone und Fenchel im Backpapier

wildeisen.ch
Für dieses geschmackvolle, leichte Fischgericht eignet sich beispielsweise Lachsforelle oder Zander.

Ingredients

2 mittlere Fenchel
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2−3 Esslöffel Olivenöl (1)
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Esslöffel Pernod
4−6 Fischfilets, je nach Anzahl der Gäste, z. B. Lachsforelle oder Zander
1 grosse unbehandelte Zitrone
4−6 Esslöffel Olivenöl (2), je nach Anzahl Gäste
Minzeblätter zum Garnieren

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Fenchel rüsten, dabei schönes Grün beiseitelegen. Die Knollen der Länge nach vierteln, dann quer in Streifen schnei den. Die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
  3. In einer Bratpfanne die erste Portion Olivenöl (1) erhitzen. Fenchel, Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei hoher Hitze unter häufigem Wenden 2 Minuten braten. Mit dem Pernod ablöschen, einmal auf- kochen und vom Herd ziehen.
  4. Mit den Fingerspitzen über die Fisch- filets fahren und allfällige Gräten mit einer Pinzette vorsichtig herausziehen. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Backofen auf 200 Grad vor- heizen. 4−6 grosse Blätter Backpapier auf der Arbeitsfläche auslegen.
  6. Den Fenchel in der Mitte der Backpapiere verteilen. Die Fischfilets darauflegen. Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und auf den Fischfilets verteilen. Die zweite Portion Olivenöl (2) darüber träufeln. Die Backpapiere zu Paketen verschliessen und nebeneinander auf ein Backblech legen.
  7. Die Fischpakete im 200 Grad heissen Ofen aus der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten backen.
  8. Die Backpapierpakete öffnen und den Inhalt mitsamt Jus auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit dem Fenchelgrün und Minzeblättchen garnieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking: