1.-August-Torte

1.-August-Torte

bettybossi.ch
Der Schweizer Nationalfeiertag sollte gebührend gefeiert werden. Mit dieser Aprikosen-Quark-Torte mit einem lockeren Biskuit, Rahm, luftigem Eischnee und einem Deckel aus Marzipan, treffen Sie am 1. August mitten ins Schweizer Kreuz.

Ingredients

60 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
1 Bio-Zitrone
60 g Mehl
350 g Aprikosen
4 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
4 EL Wasser
500 g Magerquark
100 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
1 dl Rahm
6 Blätter Gelatine
3 EL Wasser, siedend
2 dl Vollrahm
2 frische Eiweisse
1 Prise Salz
200 g Aprikosenkonfitüre
150 g rotes Modelliermarzipan
80 g weisses Modelliermarzipan

Preparation Steps

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Zucker, Eier und Salz in einer Schüssel mit dem Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Von der Zitrone wenig Schale abreiben, darunterrühren. Mehl dazusieben, mit Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
  3. Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, Backpapier entfernen, auskühlen.
  4. Einen Tortenring auf eine Platte stellen, Biskuit hinlegen. Aprikosen, Zucker, Zitronensaft und Wasser in einer Pfanne mischen, zugedeckt ca. 2 Min. köcheln, etwas abkühlen. Auf dem Biskuit verteilen.
  5. Quark, Zucker, Vanillezucker und Rahm verrühren. Gelatine mit dem Wasser auflösen, mit 2 Esslöffel Quarkmasse verrühren. Sofort gut unter die restliche Masse rühren.
  6. Rahm steif schlagen, auf die Quarkmasse geben. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, beigeben, sorgfältig darunterziehen, auf dem Biskuit verteilen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
  7. Konfitüre warm werden lassen, durch ein Sieb streichen, auf der Tortenoberfläche verteilen, ca. 15 Min. kühl stellen. Tortenring sorgfältig entfernen.
  8. Rotes Marzipan zu einer Kugel formen, etwas grösser als die Tortenoberfläche auswallen, mithilfe des sauberen Tortenrings in der Grösse der Tortenoberfläche ausstechen. Weisses Marzipan ca. 2 mm dick auswallen, ein Kreuz (ca. 10 cm) ausschneiden, in die Mitte des roten Marzipans legen, andrücken. Restlichen Marzipan gut verpackt aufbewahren oder Perlen formen und Torte damit verzieren. Marzipandeckel erst kurz vor dem Servieren auf die Torte legen.

Serves

  • 12 persons

Time

  • Cooking: