Sommerpizza mit Chorizo und Aprikosen

Sommerpizza mit Chorizo und Aprikosen

bettybossi.ch
Eine gute Pizza braucht viel Hitze – und die bekommt sie auf dem Grill! Besonders fein: die fruchtig-scharfe Kombi von Chorizo und Aprikosen.

Ingredients

400 g Mehl
100 g Hartweizengriess
1 ½ TL Salz
¼ Würfel Hefe (ca. 10 g)
3 ¼ dl lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
150 g Mozzarella
150 g Ziegen-Weichkäse (z.B. Tendre Bûche)
200 g Aprikosen
80 g Chorizo in Tranchen
60 g ungesalzene geschälte Pistazien
100 g Rucola
wenig Pfeffer

Preparation Steps

  1. Mehl, Hartweizengriess und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen. Teig halbieren, auf wenig Mehl zu 2 Kugeln formen, zugedeckt auf einem Teller bei Raumtemperatur nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
  2. Eine Teigkugel auf wenig Mehl ca. 5 mm dick rund auswallen. Mozzarella und Ziegenkäse in Scheiben schneiden, die Hälfte davon auf dem Teig verteilen. Aprikosen in Schnitze schneiden, mit der Hälfte des Chorizo und den Pistazien darauflegen.
  3. Vorheizen: Gaskugelgrill mit dem Pizzastein bei geschlossenem Deckel auf höchster Stufe (ca. 300 Grad) ca. 15 Min.
  4. Backen auf dem Gaskugelgrill: Erste Pizza bei geschlossenem Deckel auf höchster Stufe ca. 10 Min. backen. Pizza herausnehmen, etwas Rucola und Pfeffer darauf verteilen. Zweite Pizza gleich zubereiten und backen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: