Seeteufel aus dem Ofen

Seeteufel aus dem Ofen

wildeisen.ch
Die Seeteufelfilets werden mit einer Gewürzbutter aus Petersilie, Kerbel, Dill, Koriandersamen und Kapern gebacken.

Ingredients

Je 3−4 Zweige glatte Petersilie, Kerbel und Dill
2 Esslöffel Kapern wenn möglich in Salz eingelegt
1 Teelöffel Koriandersamen
1 Zitrone , unbehandelt
1 kleine Knoblauchknolle
60 g Butter weich
1 Esslöffel Senf scharf
1 Esslöffel Rapsöl
2 Seeteufelfilets von je 350−400g
Salz, schwarzer Pfeffer

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Die Kräuter fein hacken. Die Kapern grob hacken. Die Koriandersamen im Mörser grob zerstossen. Die gelbe Schale der Zitronen fein abreiben, dann die Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchknolle ungeschält waagrecht halbieren.
  3. In einer Schüssel die Butter mit dem Senf, der Zitronenschale, dem Koriander und dem Öl verrühren. Kapern und Kräuter untermischen und die Butter mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zur Verwendung kalt stellen.
  4. Von den Seeteufelfilets wenn nötig bräunliche Stellen sowie die weiss- gräuliche Silberhaut entfernen. Den Fisch bis zur Verwendung kalt stellen.
  5. Den Backofen auf 230 Grad Umluft vorheizen.
  6. Den Boden einer Gratinform mit den Zitronenscheiben auslegen und diese leicht salzen. Die Fischfilets darauflegen und mit der Gewürzbutter bestreichen. Die Knoblauchhälften mit der Schnitt- fläche nach unten dazulegen.
  7. Die Seeteufelfilets im 230 Grad heissen Ofen mit Umluft auf der mittleren Rille etwa 15 Minuten backen. Dann aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
  8. Zum Servieren die Seeteufelfilets in Tranchen schneiden und mit den Zitronenscheiben sowie der Gewürzbutter aus der Form auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: